Die Ernst-August Baumgarte Stiftung wurde im Januar 2011 von Dipl.-Ing. Ernst-August Baumgarte als gemeinnützige, rechtsfähige, selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bielefeld errichtet und ist gemäß § 2 StiftG. NRW als rechtsfähig anerkannt.

Der Stifter möchte in zentralen gesellschaftlichen Feldern, schwerpunktmäßig im sozialen und karitativen Bereich die Entwicklung und Entfaltung benachteiligter Menschen fördern.

Es ist das Ziel eigene Projekte zu entwickeln, aber auch geeignete Projekte Anderer unmittelbar und/oder zeitlich begrenzt zu fördern.